Herbst 2018: Leutkircher Stadtweiher

Heute morgen um 7,30 Uhr auf’s Fahrrad und los. Ein paar Minuten später war ich am Leutkircher Stadtweiher. Im Fotorucksack hatte ich diesmal etwas tolles dabei. Das 15-30mm von Tamron. Eine Leihgabe eines Fotografenkollegen. Er ist damit an seiner Nikon D850 mehr als Happy. Ich war gespannt wie krass wohl der Weitwinkel sein würde. Und ich wurde nicht enttäuscht. Genug der Worte und lieber Bilder.

Das erste Bild ist ein Panorama-Bild. 15mm reichen echt mehr wie gut aus, aber ich wollte links und rechts noch ein paar Sachen drauf bekommen ohne das mich die Bäume meine Sicht beschränken.

Nein, der Leutkircher Stadtweiher hat keinen Kies-Strand sondern es ist im Moment weniger Wasser darin. Laut Infos soll der Weiher abgefischt werden und deswegen wird der Wasserstand gesenkt. Aber so kann man neue Motive sehen.

 

Ein Schwarm Möwen war auch anwesend. Die haben etwas später die anderen Weiherbewohner etwas “aufgemischt” wenn man so will.  Aber nach 10 min waren die Möwen wieder weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.