Deine RAW File – Meine Bearbeitung

Hallo zusammen, ich hatte ja am 22.02. auf Instagram (hier geht’s zum Post) einen Vorschlag gemacht. Die RAW File eines Fotografen und meine Bearbeitung.

Nun, was mich ein wenig verwunderte das so mancher Knisper nicht wusste was eine RAW File ist und ob seine Kamera sowas kann. Sorry, aber sein Arbeits- bzw. Hobbygerät sollte man schon kennen. Und was eine RAW File ist, wäre auch kein Fehler. Also wer das im Moment liest, sollte sich vielleicht ein bisschen schlau machen.

Der Deal war: ” Ich suche mir von euren Einsendungen eine RAW File aus und bearbeite diese nach meinem Geschmack, nach meiner Lust und Laune. Und jetzt kommt der Haken: Es wird das fertige Bild hier gepostet sowie ein Vorher Nachher in der Story. Traust du dich? Lust auf ein bisschen Spaß? Natürlich werden der Fotograf und eventuelle Modelle namentlich genannt, sofern erwünscht. Natürlich müsst ihr auch das Bild selbst gemacht haben und auch alle Rechte an dem Bild besitzen.”

Nun, unter all den “vielen” Einsendungen, sind 3 Bilder in die Auswahl gekommen. Nach und nach werde ich die Bilder hier auch zeigen. Und heute kommt ein Bild von Michaela Kesenheimer aus Kisslegg. Sie arbeitet viel mit Pferden. Natürlich macht sie auch tolle People Bilder. Link zur Pferdefotografie hier und hier geht’s zur ihrer Peoplefotografie Seite.

Sie schickte mit folgendes Bild als RAW File:

Nun, klar so eine RAW File wirkt immer etwas flau und sehr neutral. Zumindest ist es bei mir auch so. Zudem war das Wetter an dem Tag wohl nicht das beste. Michaela und ich sind Nikon User. Daher kenne ich das mit den RAW Files. Das Motiv finde ich wirklich toll. Aber die Umgebung gibt halt nicht viel her. Klar, das rote Kleid ist ein Eyecatcher. Aber auch das Pferd macht einen sehr kraftvollen Eindruck. Kurzum, mir gefiel das Bild. Aber die Umgebung war jetzt nicht so meins.

Ich suchte auf diversen Seiten nach einem Stockbild, welches ich verwenden durfte. Ich stieß auf ein Bild von Malleni-Stock welches mir sehr gut gefiel. Licht war auch eher nicht so toll aber die Location machte echt was her. Finde ich zumindest 🙂

Neuscharfeneck Ruine @Malleni-Stock (DeviantArt)

 

Aber… ja ich weiß, aber der Himmel gefiel mir auf dem Stock Bild gar nicht. Also suchte ich wieder nach einen Wolkenfoto, welches ich auch nutzen durfte. Gesucht und gefunden bei Maplerose-Stock

@Maplerose Stock (DeviantArt)

Ok, ok, ich will ja euch nicht weiter auf die Folter spannen. Ich wollte jetzt keine perfekte Retusche oder ein Composing abliefen, sondern vielmehr zeigen was ich mit den Bild machen würde. Und es sollte ein bisschen “kitschig” aussehen. Bisschen nach Gemälde. Da versteht sicher jeder was anderes. Hier und da sind auch die Licht und Schatten Bereiche nicht 100% ausgearbeitet. Aber ich denke man sieht in welche Richtung es bei mir gehen würde. Nochmals vielen Dank an Micheala Kesenheimer Photography

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.