FotografieHochzeit

Sonntagsbild

Heute gibt’s mal ein etwas anderes Bild. Nun, es soll ein bisschen zum nachdenken animieren. Über den Sinn und Unsinn der digitalen Bilderflut und unbedingt alles mit dem Smartphone knipsen zu müssen. Das Bild entstand gestern in einer Kirche bei einer Trauung. Oft sind die anwesenden Gäste mehr damit beschäftigt mit ihrer Telefonknipse Bilder und Videos zu machen. Versteh ich nicht?  Warum wurde ich dann gebucht. Klar, private Erinnerungsbilder, die beim nächsten Handy Crash eh wieder weg sind oder noch besser, jahrelang unbemerkt auf irgendeinem Cloudspeicher als Datei Leiche zu fristen. Mein Vorschlag: Genießt doch diesen Moment mit dem Brautpaar. Und der Rest ist dann mein Job 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.